Barrierefreie Website

Ist Ihre Website barrierefrei?

Es gibt viele Richtlinien, Standards, Vorgaben, Verordnungen und Gesetze für die digitale Barrierefreiheit von Websites und mobilen Anwendungen. Sie alle haben ein Ziel: Die Besucher von Websites und öffentlichen Online-Diensten sollten Inhalte und Interaktionsmöglichkeiten ungeachtet ihrer Hardware, Software, Sprache, Kultur, Ort, physischen oder kognitiven Fähigkeiten ohne zusätzliche Installationen uneingeschränkt nutzen können. Diese digitale Barrierefreiheit auf Webseiten ist essenziell, damit alle Menschen ungeachtet ihrer persönlichen oder technischen Einschränkungen an der zunehmenden Digitalisierung des Lebens teilhaben können.

Wie steht es um Ihre Website? Bieten Sie allen Besuchern einen gleichberechtigten Zugang bei bestmöglicher User-Experience?

5 Gründe für Ihre barrierefreie Website

Es gibt viele gute Gründe, Ihre Website barrierefrei zu machen. Das sind die überzeugendsten:

  1. Erweitern Sie Ihre Zielgruppe
    Erhöhen Sie Ihre Reichweite und erreichen Sie mehr Menschen, potentielle Neukunden, indem Sie Ihre Website auch für Menschen mit Einschränkungen zugänglich machen.
  2. Boosten Sie die Kundenzufriedenheit
    Erhöhen Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden, indem Sie mit Ihrer benutzerfreundlichen Website auf deren Bedürfnisse eingehen und Inhalte leichter zugänglich machen.
  3. Profitieren Sie von „Gratis SEO“
    Suchmaschinen belohnen barrierefreie und nutzerfreundliche Websites mit einem besseren Ranking. Das schafft Reichweite ohne zusätzlichen Invest!
  4. Übernehmen Sie Verantwortung
    Mit einer barrierefreien Homepage sagen Sie „JA“ zur sozialen Verantwortung und leisten einen wichtigsten Beitrag zur digitalen Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung.
  5. Gehen Sie einen Schritt voraus
    Seien Sie schneller als die Pflicht: Im Moment gilt Barrierefreiheit für Unternehmen als „nice to have“. Doch eine verpflichtende Umsetzung von einheitlichen Regeln für die Barrierefreiheit von Produkten, Dienstleistungen und den Online-Handel ist zum Greifen nah. Nutzen Sie die Chance, durch freiwilliges Engagement ethisches Verhalten mit wirtschaftlichem Denken zu verbinden.

Wir machen Ihre Website barrierefrei

Es gibt eine Vielzahl von Barrieren, die auf ‚normalen Websites‘ eingebaut sind. Dazu zählen technische Einschränkungen ebenso wie Einschränkungen des Sehens, Hörens und der Motorik oder Kognition. Bei der Neugestaltung einer Website kann Barrierefreiheit von Anfang mitgedacht und auf all diese Punkte, sowie Empfehlungen, Richtlinien und Gesetze geachtet werden.

Doch was, wenn Sie bereits eine Website haben, und ein Relaunch nicht geplant ist? Oder Sie in Ihre ursprünglich barrierefreie Website im Laufe der Zeit unbewusst Barrieren eingebaut haben?

Dann haben wir eine Assistenzsoftware, mit der wir Ihre Website ganz leicht zu einer barrierefreien Seite machen und Besucher alle Inhalte frei nach ihren eigenen Bedürfnissen anpassen können.

Mit der Assistenz-Software erfüllen Sie alle wichtigen Kriterien für ein barrierefreies Web

Mit der Assistenzsoftware machen Sie den barrierefreien Zugange zu Ihrer Website zur praktischen Realität.

Die Assistenzsoftware ermöglicht:

  • Design-Anpassungen (Farbe, Kontrast, Schriftgröße, Helligkeit)
  • Intuitiven Screenreader / Vorlese-Funktion
  • Tastatur-Bedienbarkeit / Tastatur-Navigation
  • Mobile Nutzung
  • … mehr als 25 Funktionen für die digitale Barrierefreiheit

Vorteile der Assistenzsoftware

Mit der Möglichkeit zur Individualisierung Ihrer Website können Besucher Barrieren ganz leicht überwinden und auch Ihre Informationen, Produkte, Dienstleistungen sowie Angebote nutzen.

Die Assistenz-Software

  • ist ganz leicht und ‚von jetzt auf gleich‘ in jede Website integrierbar
  • bietet attraktive Preis-Modelle in Abhängigkeit Ihrer Nutzungszahlen
  • arbeitet DSGVO-konform

Bringen Sie Ihr Unternehmenswebsite bzw. Ihre öffentliche Website in Sachen Barrierefreiheit voran und kontaktieren Sie uns jetzt für Ihr individuelles Angebot.

Jetzt Angebot anfordern

Richtlinien, Standards und Gesetze für barrierefreies Webdesign

Um Mindestanforderungen der digitalen Barrierefreiheit zu schaffen und durchzusetzen, gibt es zum einen Webstandards und Richtlinien, zum anderen europäische Vorgaben und zuletzt länderspezifische Verordnungen. Auf diese soll hier im Detail nicht eingegangen werden. Barrierefreies Web ist gesetzlich durch das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und in der BITV 2.0 festgeschrieben.

Für Städte, Kommunen und Gemeinden sowie Unternehmen sind vor allem diese beiden Richtlinien von Bedeutung:

  • EU-Richtlinie 2016/2102, wonach öffentliche Stellen zu barrierefreien Webangeboten verpflichtet sind. Darin ist festgelegt, dass öffentliche Stellen die erforderlichen Maßnahmen treffen sollen, um ihre Websites und mobilen Anwendungen besser zugänglich zu machen, indem sie sie wahrnehmbar, bedienbar, verständlich und robust gestalten.
  • EU-Richtlinie 2019/882 über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen. Diese EU-Richtlinie, die private Unternehmen zu barrierefreiem Web verpflichtet, muss spätestens bis 28. Juni 2022 in deutsches Recht umgesetzt sein. Ab diesem Zeitpunkt sind die europäischen Vorgaben verpflichtend!

Profitieren Sie von unserem Know-how!

Verbessern Sie Ihren Webauftritt und machen Sie Ihre digitalen Informationen barrierefrei! Damit ermöglichen Sie mehr Menschen eine digitale Teilhabe und erreichen neue Zielgruppen!

Wir richten Ihre Webseite oder Ihren Online-Shop nach den Vorgaben der Barrierefreiheit ein. Kontaktieren Sie uns am besten gleich heute und erfahren Sie, wie günstig und einfach es ist, Ihre bestehende Website barrierefrei zu machen.

Sie planen eine neue Website? Gerne übernehmen wir Planung, Gestaltung, Design, Programmierung und Hosting nach Ihren Wünschen. Wir achten darauf, dass Ihre Homepage in allen Punkten dem State-of-the-Art entspricht!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Kataloge auf Yumpu.com
  • YouTube